Starten Sie jetzt mit SmartWe für Kanzleien

Die adaptive Cloud-Lösung ab 32,90 €

SmartWe Kanzlei CRM ist die Cloud-Plattform für einfaches und flexibles Mandantenmanagement.
Starten Sie unkompliziert mit der Web-basierten CRM-Lösung und passen Sie sie selbstständig auf die Anforderungen Ihrer Kanzlei an.

Registrieren Sie sich unverbindlich und lernen Sie SmartWe 30 Tage kostenfrei kennen. Sie können sofort loslegen und Ihre Kontakte einfach und schnell importieren. Ihre Testphase endet automatisch ohne Kündigung.

Jetzt registrieren.

* Pflichtfelder
Herr Frau
Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert *
Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Informationen zu SmartWe, zur Datensicherheit sowie eine Vorlage für die Auftragsverarbeitung finden sie hier.

FAQ

Finden Sie hier die Antworten auf relevante Fragen. Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kostenfrei starten – was bedeutet das für mich?

Sie können SmartWe 30 Tage lang in vollem Umfang kostenfrei und unverbindlich testen. Bis zum Abschluss der 30tägigen Testphase können Sie jederzeit in den Echt-Betrieb wechseln. Nach Ablauf der kostenfreien Startphase werden wir bei ausbleibender Registrierung Ihren SmartWe Zugang automatisch stilllegen und alle eingegeben Daten spätestens 180 Tagen nach der Deaktivierung löschen.

Kann ich in der kostenfreien Startphase mit Echtdaten arbeiten?

Wir empfehlen Ihnen sogar die Verwendung Ihrer Echtdaten während der 30-tägigen kostenfreien und unverbindlichen Startphase. Arbeiten Sie mit SmartWe von Anfang an mit Ihren Echtdaten, im Team und mobil. Der Import-Assistent unterstützt Sie beim Import Ihrer Daten.

Welche Kosten kommen nach der Testphase auf mich zu?

Mit SmartWe sind alle Kosten von Beginn an transparent. Sie bezahlen nur für die Anwender, die in dem jeweiligen Kalendermonat freigeschaltet/aktiviert waren. Sollte sich die Anzahl der aktivierten Anwender reduzieren, so wirkt sich dies direkt im nächsten Monat auf die Kosten aus.

Welche Laufzeit hat mein SmartWe Abonnement?

Mit SmartWe gehen Sie keine Mindestvertragslaufzeit ein und können monatlich kündigen. Beachten Sie, dass die Kündigung zehn Arbeitstage vor Ablauf des Monats schriftlich bei der SmartWe World SE eingehen muss.

Die 30-tätige Testphase endet automatisch und muss nicht gekündigt werden.

Welches Betriebssystem benötige ich, um SmartWe zu nutzen?

SmartWe läuft im Internetbrowser und basiert auf dem Standard von HTML-5. Wichtig ist somit der verwendete Internetbrowser und weniger das Betriebssystem. SmartWe läuft nahezu auf jedem aktuellen Internetbrowser, eine Übersicht über die freigegeben und empfohlenen Internetbrowser finden Sie hier.
SmartWe benötigt für wenige Funktionen lokal installierte Programme. Diese können auf den meisten Betriebssystemen installiert werden. Eine detaillierte Übersicht über diese Funktionen und freigegeben Betriebssysteme finden Sie hier.

Kann ich mit SmartWe auch offline arbeiten?

Ja. Laden Sie vorab im Online-Betrie die benötigten Daten herunter und greifen Sie auch dann auf sie zu, wenn keine Internetverbindung verfügbar ist.

Wie sicher sind meine Daten?

Ihre SmartWe Daten sind sicher. Diese werden in einem eigenständigen Rechenzentrum in Deutschland gehostet. Für den Schutz Ihrer Daten gilt das deutsche Datenschutzgesetz. Ihre Daten werden nach DIN ISO 27001 in einem zertifizierten deutschen Hochsicherheitsrechenzentrum gespeichert, bei dem alle elementaren Komponenten redundant angelegt wurden. Für eine sichere Kommunikation zwischen Ihnen und dem Rechenzentrum werden alle übertragenen Daten über SSL/TLS verschlüsselt. Das Rechenzentrum verfügt über einen eigenen Brand-, Wasser und Einbruchsschutz (inkl. Videoüberwachung mit Infrarotkameras). Im Rechenzentrum selbst wird konstant eine Temperatur von ca. 23 Grad eingehalten. Sollte die externe Stromversorgung unterbrochen werden, sorgen Dieselgeneratoren für den Weiterbetrieb. Die Anbindung an das Internet wird über mehrere Glasfaserkabel realisiert. Durch die Anbindung an mehrere Tier1-Carrier kann eine nahezu 100% Verfügbarkeit gewährleistet werden.

Werden meine Daten über eine sichere Verbindung übertragen?

Für eine sichere Kommunikation zwischen Ihnen und dem Rechenzentrum werden alle übertragenen Daten über SSL/TLS verschlüsselt. Zusätzlich wird durch die Anbindung an mehrere Tier1-Carrier eine nahezu 100% Verfügbarkeit gewährleistet.

Was muss ich beachten, wenn ich Mandantendaten in SmartWe speichere?

Nach der neuen EU-DSGVO muss jedes Unternehmen, das personenbezogene Daten von einem Dienstleister verarbeiten lässt, einen Auftragsverarbeitungsvertrag abschließen.

Hier finden Sie unseren Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) mit TOMs, der Sie und die Daten Ihrer Mandanten schützt.

Welche Datenschutzbestimmungen gelten für meine Daten?

SmartWe unterliegt den Vorschriften der EU-DSGVO. Zudem ist SmartWe als faire und digital souveräne Cloud-Plattform mit dem fair.digital-Siegel ausgezeichnet.